Kochkurs in Dresden

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl von Kochkursen. Dabei geht der Trend weg vom klassischen Kochkurs hin zu extravaganten – teilweise experimentellen – Kochkursen.
Damit Sie den Überblick behalten und dabei auch noch Geld sparen, finden Sie bei uns einen aktuellen Preisvergleich aller Kochkurs-Angebote in und um Dresden.

In Dresden öffnen sich die Kochdeckel und werden die Backöfen angestellt. Es wird zu Kochkursen eingeladen, in denen die unterschiedlichsten Genüsse kreiert werden. Den Teilnehmer wird gezeigt, wie sie besondere lukullische Gaumenfreuden kochen können. Selbstverständlich können diese in der eigenen Küche nachgekocht werden.

Einige Kochkurs Angebote in der Region Dresden:



Asiatischer Kochkurs

Dresden

Entdecke die Geheimnisse der raffinierten Kochkünste der asiatischen Küche. Die Kombination aus vielen aromati…

>> mehr Infos



65.00 EUR



Sushi-Kochkurs für Zwei

Dresden

Freu Dich auf die Raffinesse der japanischen Küche. Beim Sushi-Kochkochkurs für zwei lernst Du gemeinsam mit D…

>> mehr Infos



74.50 EUR



Sushi-Kochkurs

Dresden

Beim Sushi-Kochkurs wird selbst gerollt, geformt und gepresst und die leckeren Nigiri, Maki & Co eigens zubereitet. …

>> mehr Infos



79.00 EUR

Alle Kochkurs Angebote in Dresden finden Sie hier:
Alle Kochkurse

Mediterrane Lebensfreude in der Küche

Bei vielen stehen mediterrane Speisen ganz oben auf der Liste der Lieblingsgerichte. Regelmäßig wird der Italiener an der Ecke angesteuert oder der Grieche in der Innenstadt. Leider gelingen diese Gerichte in der eigenen Küche nicht so gut. Ein Kochkurs zur mediterranen Küche schafft Abhilfe. In diesem wird gezeigt, wie köstliche Gerichte vom Mittelmeer gelingen. Sie sind einfach nachzukochen und werden auch den Daheimgebliebenen munden. Wer sich nur auf die italienische Küche beschränken möchte, kann das richtige Kochen sowie Backen von Pasta, Pizza und Antipasti im Kochkurs La Cucina Italiana lernen. Es duftet herrlich nach Basilikum sowie Oregano und endlich gelingen die köstlichen Speisen vom Lieblingsitaliener auch daheim.

Asiatische Genüsse zum gesunden Genießen

Längst steht die Küche aus dem Morgenland bei vielen Genießern ganz oben auf der Liste. So richtig herantrauen an die raffinierten Speisen aus Indien, Thailand, China, Indonesien oder Japan tun sich aber die wenigsten. Bei einem Kochkurs zur asiatischen Küche wird dies geändert. Endlich erfährt der Asienfan, wie er seine Lieblingsgerichte selbst kredenzen kann. Immerhin sind viele Supermarktregale inzwischen voll von asiatischen Zutaten. Besonders beliebt ist natürlich Sushi, welches im Restaurant häufig den Geldbeutel stark belastet. Im Sushi Kochkurs lernen die Teilnehmer, die gesunden Häppchen selbst herzustellen. Dies macht nicht nur Spaß, sondern spart im Nachhinein auch Geld.

Die hohe Kunst kreieren

Die französische Küche genießt Weltruf und ist bereits zum immateriellen Weltkulturerbe von der UNESCO ernannt worden. Viele wagen sich nicht an sie heran, da sie als besonders raffiniert und schwierig zählt. Beim Kochkurs französische Küche werden diese Ängste abgebaut und es wird gezeigt, wie einfach das Kochen von den Gerichten der Grand Nation sein kann. Dies eröffnet ganz neue Horizonte und liefert schmackhafte Ideen für das nächste gemeinsame Essen mit den Schwiegereltern, da die französische Küche nachhaltig beeindruckt. Einen ähnlich schwierigen Ruf hat das Kochen mit Meeresfrüchten und Fisch. Längst ist bekannt, wie gesund diese Tiere aus dem Wasser sind, aber die wenigsten haben sie regelmäßig auf ihrem Speiseplan stehen. In einem Kochkurs, welcher sich exklusiv mit diesen hochwertigen Zutaten beschäftigt, wird das Kochen mit Fisch und Meerestieren gelehrt.

Die Sehnsucht stillen

Gerüche und Geschmäcker können in andere Regionen der Welt entführen. Mit einem Kochkurs, der sich exklusiv um die Karibik dreht, kann in diese fernen Ziele mit dem Gaumen gereist werden. Sie stehen für weiße Sandstrände, melodische Klänge und Entspannung. Diese schönen Gefühle können beim Kreieren von karibischen Speisen erzeugt werden. Kokosnuss ist dabei eine der wichtigen Zutaten, die in die Kochtöpfe geben wird. Ebenso verführerisch präsentiert sich ein Kochkurs, der sich mit der Konditorenkunst beschäftigt. Endlich kann gelernt werden, wie Dessertträume auf dekorative Weise hergestellt werden können. Dieser Kurs eignet sich nicht nur für Naschkatzen, sondern für alle, die zu Festen oder Geburtstagen mit der eigenen Konditorenkunst beeindrucken wollen. Beim Erotic Food Kochkurs stehen aphrodisierende Lebensmittel im Zentrum und was mit ihnen gezaubert werden kann. Die Teilnehmer lernen, wie sie ein wahrhaft verführerisches Menü kreieren können. Dieses drückt nicht nur Leidenschaft aus, sondern kann diese auch wecken. Es sind die perfekten Speisen für einen romantischen Abend und eine willkommene Überraschung auf dem Speiseplan.

Den perfekten Kurs finden

Den perfekten Kurs zu finden ist gar nicht so einfach, da das Angebot in Dresden sehr groß ist. Mithilfe dieser Internetseite kann allerdings schnell und unabhängig ein Vergleich der verschiedenen Preise für die Kochkurse gemacht werden. Trotz dieser Hilfestellung hinsichtlich der preislichen Gestaltung sollte nicht vergessen werden, dass die individuellen Vorlieben entscheiden sollten. Dem Hobbykoch sollen die Speisen schmecken, damit sie daheim nachgekocht werden. Selbstverständlich können zudem die Präferenzen der Familie oder des Partners berücksichtigt werden. Letztendlich ist demnach die Nachhaltigkeit solch eines Kochkurses in Dresden wichtig, damit das Gelernte auch in der eigenen Küche angewendet werden kann.